Information / Kosten

 

Honorarrechnung

Ich führe eine Privatpraxis und rechne direkt mit Ihnen ab.


 

Therapie / Paartherapie

Therapie / Paartherapie

Mediation Team / Gruppe

Supervision Team / Gruppe
Einzelsupervision

Minuten

60
90
60
60
60

Kosten €
70,00
100,00
120,00

120,00
70,00


 

Private Krankenversicherung

Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung mit Diagnoseschlüssel und GebüH-Ziffer, falls Sie mit Ihrer privaten Krankenkasse abrechnen möchten.

Wenn Sie eine private Kranken-Zusatzversicherung haben oder privat krankenversichert sind, prüfen Sie in Ihrem  Vertrag, ob Heilpraktiker-Leistungen übernommen werden. Wenn ja, wird Ihnen je nach Versicherungsbedingungen ein Teil der Kosten erstattet.

Voraussetzung ist, dass Sie in Ihrem Krankenversicherungsvertrag die Übernahme der psychotherapeutischen Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie mitversichert hat. Dabei geht es um die Ziffern 19.1 bis 19.8 (psychotherapeutische Behandlungen) der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Grundsätzlich richtet sich die Erstattung nach dem individuellen Versicherungsabschluss.

 

Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in der Regel keine Kosten für Heilpraktiker für Psychotherapie.

 

Kostenerstattungsverfahren mit gesetzlichen Krankenkassen

Unter bestimmten Voraussetzungen kann meine psychotherapeutische Leistung über das Kostenerstattungsverfahren von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 13 Abs. 3 SGB V erstattet werden. Dem Sachbearbeiter/in Ihrer Krankenkasse liegen die erforderlichen Informationen vor, wenn Sie einen Antrag auf Kostenerstattung für Psychotherapie stellen möchten.

 

Psychotherapie steuerlich geltend machen

Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit geschaffen, dass Steuerzahler Kosten für außergewöhnliche Belastungen (Aufwendungen für Gesundheit / Gesunderhaltung) gemäß §33 EStG von der Steuer absetzen können. Dazu gehören unter anderem auch die Kosten für Behandlungen durch einen Heilpraktiker.

 

Termine & Terminabsagen

Ihre Termine werden individuell und nach Bedarf vereinbart.

Einen Termin können Sie bei mir bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt absagen.  Versäumen Sie dies, erhebe ich für den ausgefallenen Termin ein Ausfallhonorar von € 50,00. Das gilt nicht im ärztlich attestierten Krankheitsfall.

 

Rechtlicher Hinweis

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass mit meinen Methoden körperliche Krankheiten weder diagnostiziert noch Heilbehandlungen vorgenommen werden. Als mein Klient sind Sie aufgefordert, medizinische Behandlungen weiterzuführen und sich bei Störungen mit Krankheitswert in ärztliche Behandlung zu begeben.